Heute hat die KBV ein weiteres Sonderupdate für das 4. Quartal 2021 veröffentlicht und Updates der Regionaldaten für den 24. 11. angekündigt. Als Grund wurden Änderungen der Impfverordnung am 16. November genannt. Eine erste Analyse dieses Sonderupdates lässt den Schluss zu, dass in Folge auch ein Sonderupdate für das 1. Quartal 2022 ansteht. Auf Nachfrage bei der KBV wurde diese Annahme bestätigt. Bezüglich dieses Sonderupdates sind Fragen aufgetreten, die mit der KBV zu klären sind. Nach Klärung erhalten Sie Nachricht und die dann gültigen Daten.

Es erscheint unsinnig, Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt Daten zur Verfügung zu stellen, die in höchstwahrscheinlich zwei Wochen bereits überholt sein werden. Ich hoffe, Sie haben dafür Verständnis.