Zurück aus einem Kurzurlaub in Frankreich finde ich ein überraschendes „Sommergeschenk“ der KBV vor:
ein Update zum 1. August für das 3. Quartal 2019. Die Änderungen reichen von marginal (Textänderungen von „opiatabhängig“ auf „opioidabhängig“) über Schreibfehlerkorrekturen bis zur Aufnahme von 4 neuen Ziffern.

In 10 Tagen erscheint die EBM-Fassung für das 4. Quartal, die alle Änderungen ebenfalls enthalten wird.

Nach reiflicher Überlegung komme ich zu dem Entschluss, dass die vorgenommenen Änderungen und die zeitliche Nähe zum nächsten Hauptupdate ein Zwischenupdate nicht rechtfertigen. Das 3. Quartal lässt sich auch mit den Daten zum 15. August ordnungsgemäß abrechnen. Der duch dieses nachträgliche Zwischenupdate verursachte Mehraufwand erscheint unverhältnismäßig und betrifft lediglich eine sehr kleine Anzahl von sehr speziellen Facharztgruppen.

Die ebenfalls aktualisierten Regionaldaten der KVen Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Bremen und Hamburg sind dem „Merge“ mit den KBV-Daten im XML-Format geschuldet.

Die KV Hamburgs hat die Beträge der Leistungen korrigiert, die in der Tabelle kv_bewertung gelistet sind.

Die Tabelle kann als Einzeltabelle abgerufen werden. Im Regionalpaket ist das Archiv für Hanburg ebenfalls aktualisiert wirden.

Die KBV hat sehr kurzfristig ein Sonderupdate ihrer Daten für das 2. Quartal 2019 veröffentlicht. Die Änderungen treten teilweise erst zum zum 19. April in Kraft. Die Daten können abgerufen werden.
Die Differenztabellen geben ein ausführliches Bild über den Umfang der Änderungen wieder – es sind nahezu alle Tabellen betroffen.

Frohe Osterfeiertage

Die KV Bremen (03) und die KV Bayern (71) haben ein Korrekturupdate veröffentlicht:

KV Bremen: 31 GOPs neu hinzugefügt
KV Bayern: bei zwei GOPs das Prüfzeitprofil geändert

Die Updsates sind gesondert abrufbar, die Dateien im Regionalpaket wurden ersetzt.

Sehr spät hat die KV Nordrhein eine umfassend aktualisierte Version der Regionaldaten für das 3. Quartal veröffentlicht.

Die Aktualisierungen betreffen nahezu alle Tabellen und stehen zum Herunterladen bereit.

Die KVen Schleswig-Holstein (01) und Nordrhein (38) haben sehr kurzfristig vor dem Quartalswechsel ein Sonderupdate herausgegeben:

01: 14 neue GOPs
38: 179 neue GOPs / 5 GOPs gestrichen / Leistungsbewertungen geändert

Sie können die Aktualisierungen als Einzelupdates herunter laden.
Die geänderten Tabellen wurden jedoch auch im Gesamtarchiv „Regionaldaten“ aktualisiert.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Jahresausklang.

Am 9. April hat dier KBV (74) ein umfassendes Sonderupdate zum EBM für das 2. Quartal 2017 nachgereicht.

Bedingt durch Ostern und Osterferien-Familien-Qualitätszeit stehen erst jetzt die Daten zum Herunterladen bereit. Die aktuellen Daten wurden im Hauptarchiv ausgetauscht, jedoch stehen auch die aktualisierten Tabellen und DIFF-Dateien gesondert bereit.

Entschuldigen Sie bitte die Verspätung, aber manchmal geht Familie vor.