Die Regionaldaten für das 4. Quartal 2022 können abgerufen werden.

In Anbetracht des bevorstehenden Herbstes darf davon angegangen werden, dass mehrere „Murmeltiertage“ zu erwarten sind. Corona wird dafür sorgen, dass der EBM hochdynamisch bleibt.

Die Quartalsdaten der KBV (74) stehen online und können abgerufen werden.

Die Quartalsdaten für das 3. Quartal 2022 wurden ins Archiv am Ende der Seite verschoben.

Regionaldaten folgen …

Die Regionaldaten für das 3. Quartal 2022 sind online.

Die KV Hessen hat für das kommende Quartal keine Daten zur Mengensteuerung bereitgestellt. Auf Nachfrage erhielt ich folgende Antwort:

Mengensteuerung: lt. Datensatzbeschreibung darf das Feld leer sein. Wir haben keine einzige GOP gepflegt in diesem Zusammenhang. Daher wird das Feld nicht exportiert. In den vorherigen Exporten wurde es wohl ausgegeben. Aber auch nicht aussagekräftig bzw. leer.

KV Hessen

Die Regionaldaten für das 2. Quartal 2022 sind aufbereitet und können abgeholt werden.

Durch den kurzen zeitlichen Abstand zum letzten Sonderupdate ergeben sich bei einigen KVen nur geringe Unterschiede zur Vorversion.

Die KBV-Daten für das 1. Quartal 2022 können abgeholt werden.
Die Daten für das 4. Quartal 2021 wurden ins Archiv verschoben.

In Kürze stehen auch die Regional-Daten für Q1/22 zur Verfügung.

Die Regionaldaten der KVen 01 bis 98 stehen zum Abruf bereit.

Die Protokolle der GOP-Änderungen in den regionalen KVen sind im DIFF-Archiv hinterlegt.

Nach den Turbulenzen der letzten 3 Quartale ist nicht davon auszugehen, dass die Dynamik im 4. Quartal zum Erliegen kommt. Die Aktualisierungen werden Ihnen – wie immer – zeitnah zur Verfügung gestellt. Um nichts zu verpassen, können Sie den Benachrichtigungsdienst aktivieren.

Die bundeseinheitlichen Daten für das 4. Quartal 2021 sind abholbereit.

Die Unterschiede zum letztgültigen Quaral (3.21) sind in den DIFF-Daten protokolliert.

Die Regionaldaten folgen in Kürze.

Die Daten der regionalen KVen (01 – 98) können abgerufen werden.

Die KV-Saarland hat keine neuen SNR veröffentlicht (daher keine Differenzdatei), jedoch ergeben sich Unterschiede in einigen Tabellen durch die Regeleinarbeitung in Bezug auf die KBV-Daten.

Die Daten für die bundeseinheitlichen Ziffer (EBM_74) für das 2. Quartal 2021 können abgerufen werden.

In den Schlüsseltabellen wurde die Tabelle für die Zusatzangaben um den Key „5010“ = Chargenummer ergänzt.

Regionaldaten: asap

Die Daten für die Regional-KVen (01-98) können abgerufen werden.

Bleiben Sie gesund!