Die Sevicetabelle OPS2014 wurde zum 4. Quartal 2014 aktualisiert: drei OPS wureden gestrichen und eine neu aufgenommen. Eine aktualisierte Fassung kann heruntergeladen werden.

Die Servicetabellen zu OPS und AOP nach §115b, die zum 1. April 2014 in Kraft treten, können abgerufen werden. Die Änderungen halten sich in einem überschaubaren Rahmen und können den Differenztabellen entnommen werden.

Die Regionaldaten für das 1. Quartal 2014 sind teilweise veröffentlicht – teilweise und unter Vorbehalt:

  • es fehlen die KVen Berlin (72) und Thüringen (93). Obwohl der KBV eine korrigierte Fassung der Berliner Daten vorliegt, hält diese die Veröffentlichung zurück; Thüringen hat keine Daten geliefert.
  • die Daten der KVen Hamburg (02), Nordrhein (38) basieren auf abweichenden Orientierungspunktwerten: Hamburg rechnet mit einem OPW von 10,21 Cent, Nordrhein verwendet den OPW von 10,00 Cent aus 2013.
  • die KV Sachsen hat die reduzierten Bewertungen für stationäre Leistungen nicht berücksichtigt, was zu einer Verdreifachung des Honorars für diesen Bereich führt.
  • für alle KVen und die KBV gilt: der OPS 2014 ist nicht in die Daten eingeflossen.

Mit Nachlieferungen bis in den Januar 2014 muss gerechnet werden. Sobald aktualisierte Daten vorliegen, werden diese umgehend aktualisiert und veröffentlicht.