Die Vollkosten nach DKG-NT wurden in BIS.200 und BIS.100 aktualisiert.

Die Vollkosten errechnen sich aus

Leistungspunkte x Punktwert + Besondere Kosten

Eine lineare Erhöhung der Vollkosten führt nicht zu korrekten Ergebnissen, da nur der Leistungswert, jedoch nicht die Besonderen Kosten gesteigert werden.

Bei der aktuellen Anpassung der Vollkosten wurde nur für die in den Beschlüssen des Ständigen Ausschusses BG-NT genannten Leistungen der Punktwert um 8% angehoben. Somit ergibt sich die Situation, dass zur Zeit nicht wie bisher 2, sondern 3 unterschiedliche Punktwerte zur Vollkostenberechnung herangezogen werden müssen.

Advertisements