Die Daten (74 und 01 – 98)  für das 4. Quartal 2012 können abgerufen werden.

Hinweis: 
Da die KBV keine verbindlichen Vorgaben für die Eingruppierung der GOPs in das Regelleistungsvolumen (RLV) mehr vorgibt und es somit den Regional-KVen überlassen bleibt, ob und wie sie dies handhaben, umfassen die Tabellen zum RLV nun sowohl die GOPs der KBV, als auch der regionalen GOPs.

Advertisements