Grippetrend
Google hat festgestellt, dass die Häufigkeit bestimmter Suchbegriffe Anhaltspunkt für die Häufigkeit von Grippeerkrankungen sein kann. Aus diesen Suchvolumenmustern hat Google ein „Insights for Search“ genanntes Verfahren entwickelt, mit dem sich Trends abbilden lassen.

In der oben abgebildeten Kurve sehen Sie den aktuellen Trend für Grippe vom 2. 11.2009 dargestellt. Die hellblaue Kurve zeigt die Daten der Saison 2008/2009.

Advertisements