Wer mehr über die gesetzlichen Grundlagen der gerade anstehenden Umstellung auf den Euro-EBM-2009 wissen will, sollte auch einen Blick ins Sozialgesetzbuch V werfen. Die §§ 87a bis 87c regeln das Prozedere:

  1. SGB V § 87a Regionale Euro-Gebührenordnung, Morbiditätsbedingte Gesamtvergütung, Behandlungsbedarf der Versicherten
  2. SGB V § 87b Vergütung der Ärzte (arzt- und praxisbezogene Regelleistungsvolumina)
  3. SGB V § 87c Vergütung vertragsärztlicher Leistungen in den Jahren 2009 und 2010


Advertisements