Der Impfstoff wirkt gegen Gebärmutterhalskrebs und basiert auf der Entdeckung (Papillomviren) des deutschen Forschers Harald zur Hausen, der hierfür in diesem Jahr den Nobelpreis für Medizin erhielt.

Lesen Sie hierzu den Artikel in der Deutschen Ärztezeitung.

Advertisements