Wie die KBV heute ankündigte, kommt es bei der Bereitstellung der Stammdaten für das zweite Quartal zu Verzögerungen. Grund dafür ist die Neuaufnahme der belegärztlichen Leistungen im als Kapitel 34 36 des EBM2000plus.

Advertisements