Die Regionaldaten für das 3. Quartal 2022 sind online.

Die KV Hessen hat für das kommende Quartal keine Daten zur Mengensteuerung bereitgestellt. Auf Nachfrage erhielt ich folgende Antwort:

Mengensteuerung: lt. Datensatzbeschreibung darf das Feld leer sein. Wir haben keine einzige GOP gepflegt in diesem Zusammenhang. Daher wird das Feld nicht exportiert. In den vorherigen Exporten wurde es wohl ausgegeben. Aber auch nicht aussagekräftig bzw. leer.

KV Hessen

Die KBV hat zu Ostern ein Sonderupdate (KBV + Regional) für das 2. Quartal 2022 veröffentlicht.
Dieses Update betrifft alle KVen – ausgenommen Hamburg (02), Niedersachsen (17) und Sachsen (98).

In den Quartal-Hauptarchiven wurden die entsprechenden Tabellen ausgetauscht. Es stehen auch Aktualisierungsarchive nur mit den betroffenen Tabellen zum Download bereit. Diese enthalten zusätzlich die DIFF-Tabellen zum Nachverfolgen der Änderungen. DIFF-Tabellen zum Vorquartal stehen nicht zur Verfügung.

Ein minimales Sonderupdate der KBV-Daten für das 1. Quartal 2022 wurde eingepflegt:
Aufnahme des Impfstoffs Nuvaxovid des Herstellers Novavax als GOP 88335A bis 88225X.

Da das Archiv Q1/22 bereits in die Historie verschoben wurde, bitte ich Sie, es dort abzuholen.

Das Sonderupdate betrifft nicht die Regionaldaten.

Die Regionaldaten für das 2. Quartal 2022 sind aufbereitet und können abgeholt werden.

Durch den kurzen zeitlichen Abstand zum letzten Sonderupdate ergeben sich bei einigen KVen nur geringe Unterschiede zur Vorversion.

Die bundeseinheitlichen Daten für das 2. Quartal 2022 können abgerufen werden.

Die Regionaldaten folgen in Kürze.

Die KBV hat ein Sonderupdate für das Quartal 1/22 veröffentlich. Betroffen sind die bundeseinheitlichen Daten (74), sowie sämtliche Regionaldaten (außer 02, 03 und 98).

Die Daten können abgerufen werden. Ihnen stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:
– ein Update-Archiv nur mit allen geänderten Tabellen und Tracking der Änderungen
– die KBV- und Regionaldaten, die in den Quartalsarchiven aktualisiert wurden

Mal sehen, was als nächstes kommt ….

Die Regionaldaten für das Quartal 1/22 können vollständig abgerufen werden.

Ebenfall bereit stehen die Servicetabellen zu AOP (§115b) für 2022 zum Download zur Verfügung.

Ich wünsche mir mal wieder ein freies Wochende.

Die GOÄ/UV-GOÄ wurde mit Wirkung ab 1. 1. 2022 aktualisiert.

Die Änderungen im Detail:

Im Teil B. VI. ,,Besondere Regelungen“ werden die Gutachtengebühren
der Nummern 146 und 147, 148 bis 152, 160 bis 165 erhöht.
Im Teil C. 1. ,,Anlegen von Verbänden“ werden die Gebühren der
Besonderen Kosten für niedergelassene D-Ärzte bei der Nummer
203A auf 4,50 € und bei der Nummer 203B auf 6,50 € geändert.
Im Teil L. VIII. ,,Neurochirurgie“ wird nach Nummer 2570 die Nummer 2570a
neu eingefügt.

Einen Guten Rutsch und viel Erfölg im neuen Jahr.

Wenn’s mal wieder länger dauert …

Die aktualisierten und für Anfang Dezember in Aussicht gestellten KBV-Daten (74) sind gestern nachmittag veröffentlicht worden und können abgeholt werden. Die Regionaldaten sind für die 2. KW 2022 angekündigt.

Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes und gesundes Weihnachtsfest!

Wie heute morgen gemeldet, wurden die Ungereimtheiten bezüglich der Nebenkosten im Katalog S1 geklärt. Die korrekten Daten sind für beide Pakete (BIS.100 und BIS.200) verfügbar und zum Abholen bereit.

Eine korrigierte Fassung wird in Kürze auch auf dem Onlineportal der DKG zur Verfügung stehen.